... zzt. in Umsetzung und
Programmierung ...

bund eu l

Image

Das Modell.
Die Plattform.
Die BildungsDatenBank.

Informations- Vergleichs- und Buchungsportal für z.B. Seminare, Qualifizierungen, Fortbildung oder Kongresse, Schulungen, Coachings zur beruflichen Neu- und Weiter-Qualifizierung oder persönlichen Entwicklung

XBil schafft ein umfangreichstes Portal zu vielfältigsten Bildungs- und Qualifizierungs -Angeboten. Diese betreffen 1. "beruflich-fachliche" und 2. "privat-persönliche" Aus- u. Fortbildungsmaßnahmen oder Lern-Ideen zu allen Fach- und Interessensgebieten.
Dabei stellt XBil den Plattform-Besuchern zu allen Themen einen gesamthaften Überblick von Weiterbildungsaktivitäten, Seminaren und Fortbildungsangeboten zur Verfügung - und ermöglicht deren Vormerkung, Reservierung oder Buchung.
Darüber hinaus werden verschiedenste Dienstleistungen für Unternehmen, Institutionen und/oder Privatpersonen (Jedermann*frau) entwickelt und angeboten, die mit der Erbringung von Bildungsangeboten und Qualifizierungen in Zusammenhang stehen („Wissens-Management“ und „Lebenslangen Lernens“).

AngebotsTransparenz

schafft Lust auf Bildung, Qualifizierung und persönliche Entwicklungen

Schaubild 1: Anbieter und Angebote
001 bildungsangebote durch bildungsanbieter

 

 

XBil‘s ganzheitlicher Prozess
für BildungsSuchende und -Interessierte

Schaubild 2: Weiter-Bildungs-Qualifizierungs-Such-Informations-Inspitationsprozesse
002 regelkreis ganzheitliche prozesse weiss

  1. XBil greift jede eingegebene „Bildungs-Such-Idee/Anregung“ auf. Freie Texteingaben und Deskriptoren koordinieren den Zugriff und prägen die Ergebnisse.
  2. Such-Wort-Listen treffen im Datenmanagement auf umfassende Themenbäume in erklärenden Verknüpfungsstrukturen:
    Horizontal.
    Vertikal.
    Mit lernender „Künstlichen Intelligenz“.
    Unser Vorgehen: Die verlässliche SuchErschließung ist mehrdimensional!
  3. Such-Ergebnisse werden präsentiert gemäß individueller Filter-Wahl: Durchnummeriert oder in Spalten nebeneinander.
    Ergebnispräsentationen auch in einer „Matrix“ wählbar.
  4. WarenkorbTechniken ermöglichen Buchung/Kauf von Bildungsaktivitäten.
  5. Rechnungen werden zugestellt. Teilnahmen bestätigt und ErinnerungsMails programmiert.
  6. Ein „After-Sales-Teilnahme-Service“ (ASTS) stellt - wenn gewünscht - TeilnahmeBescheinigungen (Urkunden, Zeugnisse etc.) aus und lädt z.B. zu ProzessBewertungen ein. etc.


XBil’s Aufbau:
Neun Bildungs-Säulen prägen den Marktauftritt

Schaubild 3: Aufbau und Struktur "XBil Das Bildungsportal"
003 neun bildungsaeulen



Wichtig und stets zu nutzen

Weiterleitungs„Link“ ---
auf die Homepage der Bildungs-Anbieter (WebSeite)

Jederzeit kann der Plattformbesucher zu einzelnen Themen die Webseite des jeweiligen Bildungs-Anbieters aufsuchen – durch „Anklicken“ eines Links.
Damit können ergänzende Informationen über den Bildungsanbieter unmittelbar gewonnen werden.


Die XBil – Partner

Die XBil - BildungsDatenBank führt zusammen:

  1. Anbieter von Seminaren, Kongressen, Qualifizierungen, Schulungen, Weiterbildung, Coachings, Personalberatung etc.
    -im beruflich-fachlich-sachlichen und privat-persönlichen-Hobbys

    mit

  2. Nachfragern i.S. Privatpersonen, Erwerbstätige oder Unternehmen, die interessiert sind an zusätzlichen Qualifizierungen und persönlicher Weiterentwicklungen im Sinne eines individuellen oder unterneh-merischen Wissensmanagements bzw. zu Konzepten eines sog. „Lebenslangen Lernens“.

Vermittelt werden vielfältigste Anregungen für fachliche Schulungen, Weiterbildung, Qualifizierungen, Seminaren – auch als Bausteine zu Karrieren, Glück, Zufriedenheit und persönlicher Entwicklungen …..

Schaubild 4 : XBil-Partner: Strukturen für Wissensmanagement und Lebenslanges Lernen
004 strukturen fuer wissensmanagement

 

 


Zum Begriff "Bildung": Drei Bedeutungsebenen
(aus: Elke Gruber. Kurze Geschichte des Bildungsbegriffs. Klagenfurt)

 Schaubild 5: Bedeutungsebenen zum Bildungsbegriff
005 bedeutungsebenen bildung

  1. Bildungs“Ziele“:
    d.h. prägen von Persönlichkeit und Vollkommenheit, aber auch Freiheit und Glück.
  2. Bildungs“Maßnahme“ (Seminar / Qualifizieren):
    d.h. die einzelne Maßnahme, das Angebot zur Befähigung anderer oder sich selbst.
  3. Bildungs“Prozeß“: 
    d.h. sich persönlich bilden und entwickeln in Wissen, Erkenntnis, Anwendung und/oder Motorik

XBil verarbeitet diese drei Bedeutungsebenen und kombiniert die Suchanfragen im Abgleich von Bildungsangeboten und -maßnahmen.


XBil‘s Kernkompetenzen:

„Management von BildungsAngebotsInformationen“

Schaubild 6: XBil – BildungsDatenbank - BigData-Strukturierungen für Seminare, Qualifizierungen, Weiterbildung etc.
006 xbil datenbank

*) Kontakt: Link zu XBil für BildungsSucher/Interessierte und BildungsAnbieter



XBil’s Beiträge zur allgemeinen Wertschöpfung:

Das XBil - LeistungsSpektrum

Schaubild 7: XBil`s sieben Produkte, Dienstleistungen, Services und Nutzen
007 leistungsspektrum 2

 

Im Einzelnen:

XBil’s sieben Produkte, Leistungen, Services, Nutzen

  1. VermittlungsPlattform (Marktplatz: Angebot & Nachfrage)
    Bildungssucher findet auf XBil-Plattform passendes BildungsAngebot und wird zum BildungsBucher. Vermittlungserfolg gegeben.
  2. PräsentationsPlattform für BildungsAnbieter
    BildungsAnbieter nutzt Chancen, sich gezielt und professionell auf XBil darzustellen. Gefunden werden und Kundenbasis verbreitern.
  3. DirektKontaktWeiterleitung (durch: Link/Button/Verlinkung)
    Sucher findet BildungsAngebot und wählt Verlinkung (Button) auf die Homepage des BildungsAnbieters, d.h. Verknüpfung BildungsSucher und -Anbieter gelungen.
  4. Infotainment: Veröffentlichungen und Berichterstattung
    Regelbasierte oder auftragsorientierte Berichterstattungen auf Basis Analysen und Entwicklungen in Branchen, Teilbranchen, Institutionen, Einzel-Märkten und/oder besonderen Unternehmungen und Nachfragen.
    Darstellung in Konzepten, Fortschreibungen, Berichten, Anregungen etc.
  5. Veranstaltungs-Werbung, -Marketing und/oder Sponsoring
    Anlassbezogene Werbung, Marketing, Sponsoring auf der XBil-Plattform für BildungsAnbieter – aber auch für z.B. KongressCenter, Veranstalter, Hotels, MobilitätsUnternehmen. Die generelle, gezielte, zufällige Vermarktung i.S. Pop-ups, Überschrif-ten, Unterschriften, Einblendungen, Verstärkung etc. gelingt.
  6. Serviceleistung: BildungsManagement für „Jedermann“
    Einzelne Personen- (Private, Arbeiter, Angestellte, Gewerbetreibende) oder Personengruppen (Unternehmen, Firmen, Freiberufler) suchen zielorientiert (Fragebogen) ein BildungsManagement durch XBil auf Basis Interessen, persönlicher Informationen (Zeugnisse, Ausbildung, beruflichen Werdegänge) und persönlicher Ziele und Zeitachsen.
    Im Ergebnis: individuelle, regelbasierte Qualifizierungs-Analysen zuzügl. präziser Anregungs-Präsentationen.
  7. Service: BildungsManagement für Unternehmen/Institutionen Aktive und anlassbezogene Zusammenarbeit mit Auftraggebern. Übernahme betriebswirtschaftlicher Aufgaben wie personalpolitischer Mitarbeiteranalysen, -QualifikationsEingruppierungen, Beschreibung BildungsIdeen und -Ansätze. Insgesamt: Erhöhung unternehmerischer (Re)Aktionsgeschwindigkeiten und Entwicklung neuer Wertschöpfungsoptionen.


XBil‘s - Organisation und Gestaltung des Datenraums

Schaubild 8: Vom Bildungsangebot zum DatenManagement zur Bildungssuche
008 datenmanagement

Strukturierung der „XBil-Big-Data“ i.S.: Künstliche Intelligenz nutzen. EcoSysteme schaffen. PlattformÖkonomien realisieren. Netzwerk-Effekte gestalten. WertschöpfungsInnovationen forcieren.


Wichtig und stets zu nutzen

Weiterleitungs„Link“ ---
auf die Homepage der Bildungs-Anbieter (WebSeite)

Jederzeit kann der Plattformbesucher zu einzelnen Themen die Webseite des jeweiligen Bildungs-Anbieters aufsuchen – durch „Anklicken“ eines Links. Damit können ergänzende Informationen über den Bildungsanbieter unmittelbar gewonnen werden.



XBil's Zusammenwirken mit Partnern

Austausch von Informationen, Interessen, Daten, Leistungen, Speicherkapazitäten und deren Bepreisung/ Kompensation (auf Basis: Nutzungsvereinbarungen).

Schaubild 9:  Plattform-Beteiligte und deren Beziehungen
009 beteiligte

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGBs) und bilaterale Vereinbarungen begründen und belegen die kommunikativen und geschäftlichen Beziehungen innerhalb des Bildungsportals. Digitale Abbildungen von Daten-, Leistungs- und Zahlungsströmen.
Konsequente, alles umfassende, zeitpunktgenaue Abbildung im "Dash-Board" (Controlling-Darstellungen zur Nutzung, Buchung, Abrechnung, etc. etc. pp).



Alleinstellungsmerkmale:

Die XBil’s Unique Selling Propositions (USPs)

Schaubild 10: Die XBil - USPs (Alleinstellungsmerkmale)
010 usps alleinstellungsmerkmale

Angestrebt - in Umsetzung:

  1. Das "beste Portal" etablieren für Seminare, Kongresse, Messen, Schulen, Coachings, etc.
  2. Die umfangreichen Potentiale bestehender BildungsDatenBanken durchdenken, aufgreifen, angehen und gemeinsam verbessern.
  3. Mit USPs den Markt prägen. Wachsen. Trendsetter sein."
  4. Bester Partner" sein für alle BildungsAnbieter und alle BildungsInteressierte/-Sucher/-Nachfrager.


XBil – USPs:

Die „Alleinstellungsmerkmale“

  1. Umfangreichste Bildungsangebote:
    Für BildungsInteressierte, Berufstätige, Aktiv-Urlauber, Suchende, Buchende. Themenvielfalt: von „fachlich-sachlich-beruflich“ bis „privat-persönlich-Hobby“.
    Berücksichtigt die drei Aus-Prägungen: „Bildungs-Ziel,-Produkt,-Prozess“.
  2. Unabhängig und ohne Interessenskonflikte:
    ausschließlich den BildungsSuchenden/-Interessierten und allen BildungsAnbietern fair, neutral und objektiv verpflichtet.
  3. Ganzheitlicher Prozess für den BildungsNachfrager /-Interessenten:
    ….Schmökern-Interessieren-Suchen-Finden-Vergleichen-Werten/Beurteilen-Entscheiden-Buchen-Bezahlen BuchungsDokumentation erhalten-erinnert werden-Teilnehmen-Bescheinigen (Urkunde)-Rechnung erstellen/erhalten-Bewerten/Beschwerden-Aufnahme vielfältiger AfterSalesServices-u.a. persönlicheAblage (DatenCloud).
  4. Beste, schnellste Anwender-Techniken….
    für PC u. mobile Endgeräte (Tablet, Smartphone).
  5. Beste Informations-Transparenz im Gesamt- und Einzelüberblick:Direkter Angebotsüberblick, Vergleichs- u. Entscheidungsorientierung.
  6. Die „XBil-App“:
    Lädt überall ein zum Stöbern nach Inhalten und Angeboten.
    Beschreibt Bildungsbedarfe und den aktuellen Fort- u. Weiterbildungs-Markt.
    Lässt Potentiale erkennen und ermuntert, Qualifizierungen zu wählen.
  7. XBil-Infotainment – an Stichworten / Themen orientiert:Erstellt Analysen u. Berichte über Entwicklungen (Arbeitsmärkte / Branchen / Berufe / Funktionen etc.) und beschreibt Strukturen / Zukunft.Erstellt individuelle Controlling-Auswertungen z.B. zu Soll-Ist, Mehrjahres- und Quer-Vergleiche zu Kapazitäten, Prioritäten, Rentabilitäten (gem. Ampellogik).
  8. Personalisierte Bildungs-Konzepte“ für Private u. Firmen/Institutionen:„Mit jedem Klick“ verstehen wir unsere Kunden und Partner besser (KI).Vorschläge zu Service, Märkten, Produkten u. Beratungen etc.
  9. PlattformÖkonomie und BildungsEcosysteme:BildungsInteressierte u. BildungsAnbieter kommunizieren gezielt und schnell.XBil prägt: schnellstes Wachstum, aktives Miteinander, spannende Innovationen, additive Wertschöpfungen oder neue Strukturen, etc.



Warum „XBil - Das Bildungsportal“?

„Bester Nutzen für alle...“ d.h. „Value Propositions“ für:

  1. BildungsAnbieter
  2. BildungsSucher/-Interessierte
  3. Bildungsmanagement für Private, Freiberufler, Unternehmen, Institutionen
  4. Gesellschaft, Politik u. Wirtschaft

XBil ist umfangreich, objektiv, neutral, fair und unabhängig.
Dies lassen wir regelmäßig durch namhafte Institutionen prüfen u. testieren.

Schaubild 11: XBil-Bildungsportal: Positiv-Nutzen für alle Beteiligte
011 bester nutzen

 


XBil für BildungsAnbieter

Bester Nutzen ….. durch:

  1. Professionelle und effektive Kommunikationsplattform – breiter Marktauftritt:
    • Hohe Reichweite: Erweiterte Wahrnehmung, Erreichbarkeit, Reputation
    • Forcierung Bekanntheit und Markenbildung
    • Positionierung von Kernkompetenzen
    • Passgenaues Marketing
    • Nutzung Marketing-Mix = breite, gezielte Ansprache von Kunden,Nicht-Kunden, Branchen, Unternehmen
    • Bildungs-Angebote intelligent und fokussiert präsentieren
  2. KostenEffizienz und Kosten-Degression:
    • Kosten-Skalierungseffekte: IT, Vertrieb oder Verwaltung
    • Verschlankung Back-Office: Datenmanagement, Controlling, Marketing
    • Best-Practise-Anregungen aus Quervergleichen
    • Prozesseffizient bestehender und neuer Bildungs-Angebote
    • Standardisierte BildungsAngebote u. sofortige Freischaltungen und Steuerung mit Hilfe der XBil-Datenbank
  3. Beste Wachstumsperspektiven:
    • Verbreiterung Kundenbasis durch Bekanntheit u. Markenbildung
    • Themengenaue Ansprache von Branchen, Privaten, Unternehmen
    • Anregungen aus wettbewerblicher Differenzierung
    • Innovationen in Didaktik, Dialektik, Formaten, Pädagogik, auch Preise
    • Gezielte UnternehmenssteuerungMarkt-Daten und Controlling-Erkenntnisse aus XBil-Berichtssystem
    • Verbesserte Verweildauer auf Bildungs-Seiten
  4. Höhere Gewinne - Wirkungen aus Bilanz und GuV:
    • Umsatz-Ertrags-Wachstum (höhere Kapazitätsauslastung)
    • Kosteneffektivität u.a. durch Economies of scale
    • c.p.: Verbesserte Gewinne
  5. Zusatz-Nutzen durch XBil-Plattform:
    • Teilhabe am „ganzheitlichen XBil-Prozess“(..Suchen-Finden-Buchen..)
    • Nutzung maximaler Suchfilter-Kriterien-Auswahl (Staffelungen)
    • Etablierte Verlinkung (per Button): XBil-Plattform u. Anbieter-Homepage
    • BildungsAnbieter: Eigenpräsentation durch PDFs auf XBil
    • Rechtssicherheit verbessert: Bonität u. juristische Folgen (XBil-AGBs)
    • Individuelle Vertriebsaktivitäten wählbar:
      z.B. XBil-Call-Center, Werbung, Mailings, Sonderdrucke/-aufrufe u.a.m.

 

 


XBil für BildungsInteressierte/-Sucher

Bester Nutzen ..... durch:

  1. Vielfältigster Bildungs-Angebots-Überblick:
    • Alles auf einen Klick & Blick: transparent, ganzheitlich, digital.
    • Überblick vielfältigster privater oder fachlich-beruflicher Qualifizierungen
    • Entscheidungsrelevante, übersichtliche Auflistung (Kriterienvorgabe)
  2. Umfangreich und inspirierend:
    • Präsentation größter Vielzahl an Vorschlägen, Themen, Freude & Spass
    • Anregende Ideen: individuelle Weiterbildung u. persönliche Entwicklung
    • Ergebnis-Auswahl-Listen folgen Recherche-Suchfilter-Algorithmen
    • Intelligente XBil-Menu-Führung zur schritt-fixen Konkretisierung gesuchter Themen
      inkl. vom XBil-System antizipierter Vorschläge
  3. Kostenfrei:
    • Keine Recherche-, Informations- oder Buchungskosten
  4. Ganzheitlicher XBil-Betreuungs-Prozess:
    • Schmökern – interessieren - Suchen – Finden – Vergleichen – Entscheiden – Buchen / Kaufen - Bezahlen – Bestätigen – Erinnern/Wiedervorlage – Teilnehmen – Bewerten (5 Sterne-Logik) – Beurkunden/Zertifizierungen – After-Sales-Services
  5. Verlinkungen auf Home-Page interessierender BildungsAnbieter:
    • Jederzeit möglich. Institutionalisiert-programmiert. Mit einem „Click“.
  6. Konzept zu gestalten: Eigenes Bildungsmanagement:
    • für Beruf, Karriere oder work-life-balances:
      Aufbau DatenPool, Berater/Coach, Aktiv Kommunikation, Zeitachsen
    • integrierte Wieder-Vorlage-Infos und Erinnerungs-Systematiken
    • Eigene Abruf-Daten:
      gestaltbar Chronologie persönlicher Daten, Zeugnisse,Beurteilungen und automatisierte Bewerbungen.
    • Branchen- u. Berufe:
      Aufrufbare Berichte/Analysen/Tendenzen zu Aufgaben und Funktionen
    • Individuelles WissensManagementSystem:
      Auswertung des riesigen XBil-Daten-Pools mit Hilfe „Künstlicher Intelligenz“.
      Vorschläge ausregelbasiertem System mit Bezug Biographie, beruflicher Funktionen, Lebensabschnitt und persönlicher Ziele
  7. XBil: immer unabhängig, objektiv und professionell – besser werdend
    • XBil achtet auf:
      • faire, objektive, seriöse Angebots-Recherchen
      • transparente, detaillierte BildungsInformationen (gem. Such-Filter)
      • vermeiden/verneinen von Interessenskonflikten und Einflussnahmen
      • Schaffung „Ariadne Faden“ (griechische Mythologie: ein Faden, der aus dem Labyrinth herausführt) und der für individuelle Auftraggeber Muster erkennt und der die strukturierten und nicht strukturierten Daten verarbeitet und Zusammenhänge versteht.
        Nutzer-Daten sind so zu generieren und zu diagnostizieren, damit mit wachsendem know how quasi selbstlernend für den Kunden immer präzisere und spezialisiertere Ergebnisse aufgedeckt werden.
        Künstliche Intelligenz erhält damit für die XBil-Nachfrager/BildungsIntressenten einen erfahrbaren Wert.

 

 


XBil für Bildungsmanagement:
Unternehmen, Institutionen, Freiberufler, Private

Bester Nutzen ….. durch:

  1. Aktives Bildungsmanagement mit bestem, umfassenden AngebotsÜberblick:
    • ganzheitliche Bildungs-Transparenz gem. Filter-Such-Kriterien
    • Themen-Überblicke wählbar für:
      Branchen, Berufe, Funktionen, Aufgaben, Privates, BildungsZiele und QualifizierungsIdeen, etc.
  2. Bildungsorientierte EigenVerantwortung und QualifizierungsMotivation:
    • Zuständigkeiten / Delegation von Vorschlag, Überblick, Budget, Auswahl und
    • BildungsTeilhabe
    • Automatisierte Impulse zur individuellen Bedarfserweckung/Diskussion
    • Verfestigung von Regeln und Regelmäßigkeiten
    • Steuerungssignale zu allgemeinen/individuellen Kompetenzniveaus
  3. Kostenoptimierungen (Planungen, Konzepte):
    • Kostenfreie Recherche und Informationen zu BildungsAngeboten
    • Bedarfsermittlung mit Budgetierung = Umsetzung (inkl. Ampellogiken)
    • Skaleneffekte durch Jahresplanungen / Budgetierungen
    • Qualifizierungsprojekte erhöhen allg. und individuelle Beweglichkeiten = gfs.
      beschleunigte Anpassung Betriebsstrukturen / -abläufe / Karrieren
    • Implizit: Outscouring-Impulse möglich
    • Nutzung XBil-Cloud für individuelle DatenAblage inkl. Berichtswesen
  4. Konzept zu gestalten - Bildungsmanagement durch XBil-BetreuungsTeams:
    • für Beruf, Karriere oder work-life-balances
    • Aufbau DatenPool, Berater/Coach, Aktiv-Kommunikation, Zeitachsenintegrierte Wieder-Vorlage-Infos und Erinnerungs-Systematiken
    • Eigene Abruf-Daten gestaltbar:
      Chronologie pers. Daten, Zeugnisse, Beurteilungen u. automatisierte Pop up`s.
    • Branchen- u. Berufe:
      Aufrufbare Berichte/Analysen/Tendenzen zu Aufgaben und Funktionen
    • Datenverwaltung u. Branchenkonzepte ermöglichen anonyme Vergleiche,
      Einwertungen, Aktions- und Reaktionsstrategien
    • Optimierung Betriebsrats-Abstimmungen/Arbeiten
    • Individuelles WissensManagementSystem für Unternehmen / Arbeitgeber:
    • Auswertung des riesigen XBil-Daten-Pools mit Hilfe „Künstlicher Intelligenz“.
      Vorschläge für Personalabteilungen, Mitarbeiter oder Fach-Abteilungen auf Basis regelbasierter Systeme mit Bezug zu Biographien, beruflichen Funktionen, Unternehmens-Zugehörigkeiten, BildungsAbschlüssen, Lebensabschnitt und behandelter persönlich-beruflicher Ziele

 

 


XBil für Gesellschaft, Politik und Wirtschaft

XBil mit bestem Nutzen für alle .…durch:

  1. Volkswirtschaftliche Kosten reduzieren – Innovationsfähigkeiten steigern
    • Individuelle Leerzeiten / Arbeitslosigkeit reduzieren durch frühzeitige Qualifizierung aufgrund verfügbarer, effizienter, transparenter Bildungs-Angebote für Arbeiter und Angestellte
    • Digitale Transparenz und Prozessoptimierungen ermöglichen proaktives Bildungsmanagement für Firmen, Institutionen, Freiberufler, Private etc.
    • Verbesserte Qualifikationsniveaus steigern Preis- und Innovationswettbewerbe und reduzieren - c.p. - volkswirtschaftliche Kosten
  2. Chancen wahrnehmen: Gesellschaftliche und wirtschaftlichen Trends nutzen
    • Gesellschaftlicher Beitrag:
      Bildung und Qualifizierungen steigern die gesellschaftliche, individuelle und persönliche Wohlfahrt und damit das volkswirtschaftliche Wachstum
    • Transparente Verfügbarkeit von BildungsAngeboten:
      Umfassender Überblick und entscheidungsrelevante Vergleiche ermöglichen eine gezielte Auswahl und schnelle Teilhabe an Qualifizierungen
    • Volkswirtschaftlicher Beitrag:
      MegaTrends aus u.a. Digitalisierung, Disruptionen, Globalisierung und längeren Lebensarbeitszeiten prägen Eigenverantwortung und forcieren Bildungs- und Qualifizierungsmaßnahmen im Abgleich zu Arbeitsmarktentwicklungen
  3. Bildungs-Teilhabe: Zufriedenheit in der Gesellschaft stärken
    • Mehr Bildung und Qualifizierungen:
      Kenntnisse und Ideen über verfügbare BildungsAngebote erleichtern Entscheidungen und erhöhen Teilnahmen und Bildungsfreude
    • Jeder Bildungs-Erfolg bereichert den gesellschaftlichen Diskurs und ein engagiertes, von Verständnis geprägtes Miteinander
    • Alle BildungsAngebote und jede Nachdenklichkeit einer BildungsTeilnahme stärkt den Glauben an freiheitliche Möglichkeiten - und damit die Nachhaltigkeit der politischen Institutionen unserer Gesellschaft.




Die XBil – Unternehmens-Philosophie

  1. Vision
  2. Leitbild
  3. Werte
  4. Leistungsversprechen
  5. Garantien und Zusagen

Schaubild 12: Die Unternehmens-Philosophie dominiert den Geschäftsauftritt in Technik u. Marktauftritt i.V.m. konsequentester Kunden-/Nutzer-Orientierung
012 positiv nutzen

 

 

 

 

  1. XBil - Vision:
    „Durch einen web-basierten, transparenten Überblick von BildungsAngeboten und deren entscheidungsrelevanter Präsentation im Internet eine größte Anzahl von Menschen zur Teilnahme an vielen Qualifizierungserlebnissen zu motivieren. 

    Damit ermöglichen wir jedem einzelnen ganz individuell mehr Chancen, Zufriedenheit und Freude sowie Lebenserfolge und Lebensglück.
    Dies ist unser gesellschaftlicher Beitrag.
    Damit unterstützen wir die Entwicklung persönlich-individueller Kompetenzen, gesellschaftlicher Anerkennung und tragen zur allgemeinen gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Wohlfahrt bei.

    Dies bewegt uns. Dafür arbeiten wir. Hierzu wollen wir einen Beitrag leisten.“


    aus:
    Diskussion der Gesellschafter nach Gründung der XBil GmbH.


    Velten (bei Berlin), im Herbst 2019







  2. XBil - Leitbild:
    Als internationales Unternehmen zur Informationsgewinnung und Gestaltung von Internet-Portalen verbinden unsere Gesellschafter und Mitarbeiter langjährige Erfahrungen mit Innovationskraft.Wir nutzen die schwungvolle Kreativität, intensive Leistungsfreude und den kraftvollen Gestaltungswillen am Unternehmensstandort Berlin und greifen auch auf das umfangreiche Kompetenznetzwerk unserer langjährig erfolgreichen Kooperationspartner und befreundeter akademischer Forschungsinstitute zurück.Unsere initiierten breit angelegten Erfolge als BildungsPlattform und als Ratgeber zu allen Fragen persönlicher Qualifizierung beruhen auf konsequentester Kundenorientierung, modernsten und effektivsten Plattform-Technologien sowie einer transparent-fokussierten Präsentation unserer Leistungen und unserer Services.





  3. XBil - Werte:
    Wir sind Dienstleister:
    Ob im Zusammenwirken mit den BildungsAnbietern und BildungsNachfragern oder in Aufbau und Struktur unseres InternetPortals als Marktplatz für Bildungs- und Qualifizierungsangebote: in der täglichen Arbeit mit unseren Kunden und Partnern verstehen wir „Dienst-Leister“ im inhaltlichen Sinne von dienen und leisten. Dies verpflichtet uns in unserem Auftritt und Umgang und prägt unsere innovativen Lösungen und antizipierten Möglichkeiten von „künstlicher Intelligenz“ (IT).
    Unsere ethischen Standards:
    Wir sind hohen ethischen Standards verpflichtet und verbinden dies mit ausgeprägtem Leistungswillen und immer freundlicher Zuvorkommenheit. Wir sind authentisch, respektvoll und äußerst diskret. Unsere Partner vertrauen uns, denn wir handeln fair und leben Integrität, Loyalität und Zuverlässigkeit.





  4. XBil - Leistungsversprechen:
    Kundenorientierung:
    Wir denken und handeln ausschließlich aus Sicht unserer Kunden und Partner und entwickeln immer beste Lösungen. Mit unserer Internet-Plattform erzielen wir für unsere Nutzer umfangreiche Mehrwerte und realisieren höchste Zufriedenheiten.
    Expertise:
    Wir nutzen die herausragenden Qualitäten und Arbeitsweisen unserer Mitarbeiter. Ein permanenter Austausch von weltweit bestem Expertenwissen innerhalb unserer nationalen und internationalen Netzwerke und Verbindungen ist stabil etabliert. Unsere offene und lernfähige Digital-Plattform wird ständig mit innovativen Gestaltungs- und Optimierungsideen abgeglichen.
    Prozessqualität:
    Unsere Leistungen und Wertschöpfungsfunktionen sind ganzheitlich, digital, bruchteilschnell, transparent und doppelt gesichert. Die weltweit größten Software-Konzerne sind unsere Partner. Jährlich werden alle relevanten Funktionen getestet und neu zertifiziert.
    Rechtssicherheit:
    Daten und Dokumentationen sind dreifach geschützt. Zeitgemäße Compliance Regeln, Revisionen und die AGBs prägen unser verbindliches Handeln. In streitigen Situationen sind wir kulant. Wir übernehmen die Beweislasten für unsere Prozesse und Strukturen.
    Servicequalität:
    Wir arbeiten für unsere Kunden und Partner immer zuverlässig, freundlich, zuvorkommend, konkret, schnell, innovativ und stets verbindlich. Externe Anregungen werden geprüft, gewürdigt und vergütet – sofern umzusetzen.
    Preisgestaltung:
    Wir agieren fair und leistungsgerecht. Unsere Preise sind standardisiert. In Ausnahmen individuell und ergebnisorientiert zu vereinbaren.
    Internationalität:
    Wir sind international. Vorstellungen und Vorgehen unserer Kunden und Partner begleiten wir über nationale Grenzen hinweg. Wir arbeiten an unserem europäischen und weltweiten Auftritt.





  5. XBil - Garantien und Zusagen
    Höchste Kundenzufriedenheiten:
    Garantieleistungen und Garantieaussagen sind uns wesentlich:

    Wir streben höchste Kundenzufriedenheiten an.

    Partnerschaftliches Miteinander:
    Garantien und gemeinsame Erwartungen befördern das partnerschaftliche Miteinander von Bildungs-Anbietern und den Bildungs-Interessierten sowie der betreibenden XBil-Bildungs-Plattform bzw. aller involvierten Unternehmen.


    Basis: Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGBs)

    „XBil Das Bildungs-Portal“ und die Partnerunternehmen streben an und garantieren gemäß der XBil-AGBs:

  1. Geld-zurück-Garantie:
    bei Nichterfüllung des Bildungsvertrags

  2. Pünktlichkeits-Garantie:
    Zusagen an Termin und Durchführung

  3. Zufriedenheits-Garantie:
    Methoden: Pädagogik, Dialektik und ggfs. auch zu Lernerfolgen

  4. Garantie zur Teilnahme Folgeberatungen:
    sofern vorgesehen

  5. Verständnis-Garantie:
    i.S. Vorkenntnisse, Vorgehen, Sprache

  6. Beglaubigungs-Garantie:
    zu Zielen, Inhalten, Teilnahme, etc

  7. Nachbesserungs-Garantie:
    bei Misserfolgen u. Neu-Angeboten

  8. Nacherfüllungs-Garantie:
    Bildungserfolg fehlt - Defizite erkannt

  9. Rücktritts-Garantie:
    wenn Gründe benannt und nachvollziehbar

  10. Schadenersatz-Garantie:
    Pädagogisch-didaktische BildungsDefizite belegt u. klar erkannt


 



Nachgereicht: Zitiert zur "Bildung" *)

Benjamin Franklin:
"An investment in knowledge pays best interest".
Rene Descartes:

"Cogito ergo sum".
Albert Einstein:

"Inmitten der Schwierigkeiten liegt die Möglichkeit".
Platon:

"Staunen ist der Anfang der Erkenntnis".
Winston Churchill:

"Der Preis der Größe heißt Verantwortung".
Hans Margolins:

"Bildung ist nicht Wissen sondern Interesse an Wissen".
Victor Hugo:

"Nichts auf der Welt ist so mächtig wie eine Idee, deren Zeit gekommen ist".
Ludwig Wittgenstein:

"Die Grenzen meiner Sprachen bedeuten die Grenzen meiner Welt".
Albert Einstein:

"Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt".

*) Sämtlich angebracht und wunderbar zu lesen in den Räumlichkeiten des Hasso-Plattner-Instituts:


Hasso-Plattner-Institut

Universität Potsdam
Prof. Dr. Christoph Meinel
Fachgebiet: Internet-Technologien und Systeme
Prof.-Dr.-Helmert-Straße 2-3

14482 Potsdam

Hasso Plattner Institut

 

 

Miteinander

  1. Der XBil - Unternehmens-Beirat
    Gemäß Gesellschaftsvertrag der XBil GmbH werden die Geschäftsführung und Gesellschafter in der Unternehmensentwicklung durch einen Beirat begleitet.
    Dieser unterstützt, repräsentiert oder gibt Rat.
    Zusammenkunft: 1x im Jahr vorgesehen.
    XBil ist an kreativer, anregender, partnerschaftlicher Mitwirkung interessiert.

  2. Gesellschafter

  3. Mitarbeiter

  4. Investoren

Mit besten Grüßen

Ihr XBil – TeamVelten (bei Berlin) im September 2020

 

 

 

 

Ansprechpartner / Kontakt


benedikt buhl
Benedikt Buhl

Bankkaufmann, Diplomkaufmann
Geschäftsführender Gesellschafter XBil GmbH
zzt. und vormals u.a.:
rd. 30 Jahre Bankenindustrie;
über 10 Jahre Vorstandsvorsitzender Banken / Bankkonzerne
Mitglied in nationalen/internationalen Aufsichtsräten
Veröffentlichungen und Vorträge
Lehrbeauftragter (Hochschulen in Frankfurt u. Leipzig)
Controlling, Beratung, Private Equity
Baden-Badener-Unternehmergespräche (Jg.117)

 


jens otto
Jens Otto

Nachrichtentechniker,
Studium Rechtswissenschaften (4 Semester)
Gesellschafter XBil GmbH
zzt. und vormals u.a.:
IT-Betreuung mehrerer Bundestag-Büros (MdBs)
Inhaber Web-Agenturen / Dienstleistungen:
„Internet Velten“ und „fellux - Politik im Internet“
Entwicklung u. Betreiben Internet-Plattform:
„Deutschlandkongress“ *)
DatenbankArchitekt
(Geschäftsprozesse, Effizienzoptimierungen)
PrivatDozent:
„Adobe“ - Einführung neuer Berufs-Techniken

*) InformationsDatenbank für Kongresse in Deutschland



Kontakt zu uns


XBIL DAS BILDUNGSPORTAL LOGO ORIGINAL

XBil GmbH
Luisenstraße 5
16727 Velten (bei Berlin)
Telefon: 03304 508 6412
Telefax: 03304 508 6414
E-Mail: bildung@xbil.de
Internet: www.xbil.de